One Billion Rising – Protestaktion gegen Gewalt an Frauen – Maulbronn

Frauennetzwerk

Wir laden Sie herzlich ein mit uns am 14. Februar 2020 in Maulbronn ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen.

One Billion Rising (engl. eine Milliarde erhebt sich) ist eine weltweite Protestaktion zum Thema Gewalt gegen Frauen, die jedes Jahr am 14. Februar stattfindet. Der Titel der Veranstaltung bezieht sich auf eine Statistik der Vereinten Nationen, nach der weltweit jede dritte Frau (in Deutschland jede vierte!) im Laufe ihres Lebens Gewalt erfährt.

Frauen und solidarische Männer haben in den vergangenen Jahren in Niefern-Öschelbronn und Ispringen das Ende dieser Gewalt gefordert – dieses Jahr wird nach Maulbronn eingeladen. Pink, schwarz, in Feuerfarben oder auch ganz normal gekleidet beginnen wir am Freitag, den 14. Februar 2020 um 16:00 Uhr auf dem Klosterhof in Maulbronn mit einer Kundgebung.

Vertreterinnen einiger Institutionen aus dem Enzkreis berichten von ihrer Arbeit zu dem Thema: Tanja Göldner vom Ökumenischen Frauenhaus, Kirsten Beiter von der Fachstelle Häusliche Gewalt, die Gleichstellungsbeauftrage des Enzkreises Martina Klöpfer, ihre Nachfolgerin Kinga Golomb und Stefanie Seemann als Landtagsabgeordnete der Grünen.

Zum Aufwärmen lernen wir zwischendurch unter Anleitung von Aleksandra Brigadir einen Tanz kennen und begeben uns dann gemeinsam auf einen kurzen Demonstrationszug durch Maulbronn. Anschließend zeigt das Cinema Paradiso im ev. Gemeindehaus einen Film zum Thema.

Wir freuen uns sehr, mit Ihnen allen solidarisch ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen zu setzen.

Herzliche Grüße
Ihr OBR-Organisations-Team aus Maulbronn